tape.tv – Die Alternative zu YouTubes Musikvideos?

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 15. Juni 2013

    […] über zwei Jah­ren habe ich mir das Online­por­tal für Musik­vi­deos ange­schaut und dar­über berich­tet. Damals schon fand ich das Kon­zept recht inter­es­sant und habe es […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.