Was ist die Klangrevolution?

Vor langer Zeit war das Projekt als Konzertveranstalter und Künstlervermittlung angedacht und gestartet worden. Im Laufe der Zeit jedoch kamen immer mehr Berichte über Konzerte, Interviews und Rezensionen hinzu. Irgendwann beschlossen wir daher, aus der Klangrevolution ein Portal zu machen in dem wir über alles und jeden berichten. Und es ist gut geworden 🙂

Über was berichten wir?

Generell berichten wir über alles was mit Musik, Film und Theater zu tun hat, dabei spielt es für uns keine Rolle, ob du vor 50 oder vor 5.000 und mehr Zuschauern spielst. Du hast eine CD gemacht oder eine Single? Hast gerade einen Kurzfilm oder gar ein größeres Projekt veröffentlicht? Dann berichte hier bei uns darüber.

ABER! Es gibt EINE Beschränkung!

Wir berichten seit längerem NUR über Themen in oben genannten Bereichen, wenn Ihr MINDESTENS Zweisprachig seid. Bitte berücksichtigt das bei Euren Anfragen, da wir alle anderen Vorschläge aus zeitlichen Gründen ignorieren müssen.

Wir freuen uns sehr über eure Teilnahme an der KlangREVOLUTION!

Über wen berichten wir?

Wir berichten über jeden Künstler, der das von sich aus möchte und der uns was einreicht. Von unserer Seite selbst schreiben wir Artikel dann, wenn WIR etwas dazu zu sagen haben oder wir das Projekt selbst mögen oder irgendwie einen persönlichen Kontakt (sei es über Dritte oder Freundschaften oder die Arbeit) zu dem Projekt/dem Künstler haben. Bist du also eher unbekannt und möchtest trotzdem, dass man über dein Projekt schreibt, dann tue es selbst und schicke es uns zu, wir werden es dann veröffentlichen bei uns.

Wie kannst du deine Sachen einreichen?

Am einfachsten ist es, du schickst uns eine Mail mit deinem Artikel zu. Hier gibt es allerdings noch einiges zu beachten, damit wir auch einen reibungslosen Ablauf garantieren können:

  1. Bitte den Artikel als normalen Text (gerne auch in HTML) in der Mail oder als .html Datei als Anhang.
  2. Der Artikel muss auch im PDF vorliegen, damit wir sehen können, wie das Endformat aussehen soll.
  3. Alle Bilder im Text müssen in der Mail mit beigefügt sein.
  4. Alle Songbeispiele müssen in .ogg sowie .mp3 vorliegen.
  5. Alle Videos müssen in .mp4 und Flash vorliegen.
  6. Links in den Artikeln dürfen nicht auf irgendetwas illegales verweisen.

Wer schreibt hier?

Zum einen natürlich wir selbst 🙂 und zum anderen: DU! Du schreibst hier deinen Artikel über DEIN Produkt oder eines über das du selbst gerne was schreiben möchtest und wir veröffentlichen es für dich.

Was veröffentlichen wir?

Wir veröffentlichen alles was folgende Regeln respektiert:

  1. Keine pornographischen Inhalte
  2. Keine rassistischen Inhalte
  3. Keine Plagiate
  4. Nichts was Menschen denunziert, beleidigt oder verletzt
  5. Keine neonazistischen Inhalte

Wenn dein Artikel sich an diese Regeln hält, steht einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege. Um aber nun die Frage auch wirklich zu beantworten hier ein Auszug aus dem, was wir veröffentlichen:

  1. CD-Single Rezensionen
  2. CD-Album Rezensionen
  3. DVD/BD Rezensionen
  4. Konzertberichte (Vor- und Nachberichterstattung)
  5. Konzerttermine die anstehen für dich
  6. Biografien über dich
  7. u.v.m.

Welche Dinge behalten wir uns vor?

Grundsätzlich möchten wir dir eine Chance geben, dass deine Projekte im Internet gefunden werden, wir behalten uns jedoch trotzdem einiges vor:

  1. Deinen Artikel ohne Angabe von Gründen jederzeit wieder vom Netz zu nehmen.
  2. Deinen Artikel inhaltlich anzupassen, wenn wir der Meinung sind, dass es wichtig ist.
  3. In deinem Artikel Affilinet (Amazon, ebay…) durch eigene zu ersetzen.
  4. In deinem Artikel Affilinet-Links einzubauen zu Amazon und iTunes.
  5. In deinem Artikel AdSense einzubauen.

Wie läuft das ganze dann ab?

Wir versuchen natürlich, dass gesamte Vorgehen so einfach wie möglich zu halten. Jedoch müssen wir uns an einige Regeln halten, damit niemand dadurch geschädigt wird, bzw. kein unnötiger Aufwand entsteht. Der Ablauf ist recht einfach und läuft in der Regel so ab:

  1. Du reichst uns deinen Artikel wie oben beschrieben ein.
  2. Wir überprüfen den Artikel und schicken dir eine Bestätigung zu. Bei Bedarf werden wir einige Änderungen vornehmen, welche wir aber sichtbar markieren werden.
  3. Sind alle Fragen von beiden Seiten geklärt, wird der Artikel von uns online gestellt.

Warum solltest du bei Klangrevolution deine Sachen veröffentlichen?

Hierfür gibt es mehrere Gründe:

  1. Du möchtest endlich, dass über dich geschrieben wird
  2. Du möchtest, dass dein Name endlich bei Google besser gefunden wird
  3. Du möchtest, dass es endlich Links zu deiner eigenen Homepage gibt
  4. Du möchtest, dass deine CDs/DVDs… auf Amazon, iTunes… gekauft werden
  5. Du möchtest einfach, einen Artikel über dich lesen
  6. Wir verbinden alle Artikel mit Facebook und erreichen dadurch eine große Zahl an Menschen. Andersherum werden alle Kommentare automatisch auch von Facebook auf deinem Artikel hier auf Klangrevolution veröffentlicht. Der Verteile ist dadurch sehr attraktiv
  7. und viele Gründe mehr.

Du hast ein Label und möchtest über deine Projekte/Künstler schreiben?

Das ist ebenso kein Thema. Du kannst uns für jeden deiner Künstler einen Artikel einreichen, ob Single oder Album spielt dabei keine Rolle. Vielleicht möchtest du sogar über dich selbst schreiben und andere an deinem Alltag teilhaben lassen, wir freuen uns auch darüber!

Was am Ende auch immer der Grund sein mag, es macht Spaß zu schreiben und über seine Arbeit zu lesen. Klangrevolution ist die ideale Plattform für dich.