„Schadee“, so kann man den Namen einer ganz großen Musikerin aussprechen und es auch so empfinden, das Ganze. 10 Jahre hat sie uns mit ihrem letzen Album alleine gelassen, gemeint ist die außergewöhnliche Sängern Sade.

Es war sehr still um sie geworden, sogar sehr still und es gab im Grunde auch keine Anzeichen, dass Sade ihre Fans mit einer neuen Meisterleistung beglücken würde. Umso überraschender kam dann vor kurzem die Information von Sony, dass Sade mit „Soldier of Love“ ein neues Meisterwerk geschaffen hat.

Zehn neue Lieder sollten ein komplett neues Album erschaffen und die Soulklänge dieser einmaligen Sängerin, die es versteht, die Percussions ebenenso wie Blasinstrumente in Einklang zu bringen, wieder in den Ohren der Fans erklingen lassen. Songs wie Soldier Of Love (Radio Edit), welcher der Titeltrack ist, „Skin“ oder „The moon and the sky“ machen das Album zu einer unverwechselbaren silbernen Scheibe.

Sade stand schon immer einmal am nahenden Zenit ihrer Karriere und mit sechs Studioalben wurde sie nicht selten in den Olymp der besten Sängerinnen der Welt berufen. Dieses Mal wird es ihr auch gelungen sein, als globaler Superstar in die Analen der Musikgeschichte einzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.