51k32W8FjiL (1)Im Leben läuft nicht immer alles so, wie man es sich wünscht. Wie schon bei Jupiter Jones, starb auch meine Mutter schon sehr früh und jung, er hat es nun allerdings in einem ganz tollen Lied verarbeitet. “So still ist es im Kopf”, wenn man nachts nicht schlafen kann. Die Mutter ist allgegenwärtig und bleibt immer ein Teil des Lebens, auch wenn die Hülle gegangen ist.

Für mich persönlich hat er hier den Nagel auf den Kopf getroffen und spricht sicherlich sehr vielen Menschen aus der Seele. Seine etwas raue und sehr markante Stimme bringt neben dem tiefergreifenden Text und der Ohrwurmmelodie den Rest mit sich. Wer den Song einmal in Ruhe gehört hat wird mit “fliegen” wollen auf den Wellen dieses deutschen Hits. Den Song bekommt ihr wie immer bei Amazon. Die Lyrics und das Videodürft ihr euch direkt zum Mitsingen hier anschauen 🙂 Ansonsten schaut mal bei Wikipedia vorbei, da gibt es so einiges über die eigentliche Punkband zu lesen.

Die aktuelle Besetzung von Jupiter Jones:
Gesang, Gitarre:  Nicholas Müller
Gitarre: Sascha Eigner
Bass: Andreas Becker (Becks) (seit 2009)
Schlagzeug: Marco Hontheim (Hont)

+++ Update +++

Wir haben den Song “Still” für euch nun zusätzlich auf holländisch!
Die Coverversion von der zeeländischen Band Bløf erschien 2012 unter dem Namen „Zo stil“ in den Niederlanden. Sie ist der deutschen Originalversion sehr ähnlich und belegte den 14. Platz der niederländischen Charts.
Die Band Bløf zeichnet sich durch niederländischsprachige, kommerziell orientierte Rockmusik aus und ist in ihrer Heimat sehr erfolgreich.

Aktuelle Besetzung von Bløf:
Bass: Peter Slager
Keyboards, Gesang: Bas Kennis
Leadgesang, Gitarre: Paskal Jakobsen
Schlagzeug: Norman Bonink

Mit alugha könnt ihr euch das Musikvideo hier nun multilingual auf deutsch und holländisch anschauen:

Die Lyrics gibt es natürlich auch dazu, sowohl auf deutsch, als auch auf holländisch:

STILL

So Still,
dass jeder von uns wusste,
das hier ist, für immer,
für immer und ein Leben
und es war so still,
dass jeder von uns ahnte,
hierfür gibts kein Wort,
das jemals das Gefühl beschreiben kann.

So still, dass alle Uhren schwiegen,
ja, die Zeit kam zum erliegen,
so still und so verloren gingst du fort,
so still und so verloren gingst du fort.

Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht das ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.

So laut, die Stunden nach dem Aufschlag als es galt,
dass alles, zu erfassen und verstehen und es war,
so laut, dass alles was wir dachten nichts als Leere zu uns brachte
so laut und so verloren war es hier,
als Stille bei uns wohnte anstatt Dir.

Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht, dass ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.

So still, obwohl ich dich mit jedem Tag vermiss`
und wo immer du auch gerade bist,
du zeigst mir, dass Stille jetzt dein Freund geworden ist.
Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht, dass ich versteh,
heisst das noch nicht, dass ich versteh.

Ich hab so viel gehört und doch kommts niemals bei mir an,
das ist der Grund warum ich Nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib,
heisst das noch nicht, dass ich versteh`,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.

ZO STIL

Zo stil
Dat iedereen wel weet dat dit zo blijft
Voor altijd, voor altijd en een leven lang, het was
Zo stil
Dat iedereen het voelde in zijn lijf
Geen pen, die ooit nog dit gevoel beschrijven kan.

Zo Stil
Dat alle klokken zwegen ja
De tijd stond onbeweeglijk
Zo stil en zo verloren ging je weg
Zo stil en zo verloren ging je weg.

Ik heb zoveel gehoord en toch komt niets meer bij me aan
En dat is dus waarom ik ‘s nachts niet slapen kan
Al schreef ik duizend liedjes over dit gemis
Maar toch zou ik niet weten
Waarom toch, dit gevoel voor altijd is.

Zo hard
De uren na de klap dreunde zo na
Dat niets nog, te bevatten en begrijpen was, het was
Zo hard
Dat alles wat we dachten, ons alleen maar leegte bracht
Zo moe en zo verslagen waren wij
De stilte bij ons was in plaats van jij.

Ik heb zoveel gehoord en toch komt niets meer bij me aan
En dat is dus waarom ik ‘s nachts niet slapen kan
Al zing ik duizend liedjes over dit gemis
Maar toch zou ik niet weten
Waarom toch, dit gevoel voor altijd is.

Zo stil
Hoewel ik je nog iedere dag mis
En waar je nu ook zijn mag
Echt het is
Me helder
Dat stilte nu jouw vriend geworden is.

Ik heb zoveel gehoord en toch komt niets meer bij me aan
En dat is dus waarom ik ‘s nachts niet slapen kan
Al zing ik duizend liedjes over dit gemis
Ik zou het echt niet weten
Ik zou het echt niet weten.
Ik heb zoveel gehoord en toch komt niets meer bij me aan
En dat is dus waarom ik ‘s nachts niet slapen kan
Al zing ik duizend liedjes over dit gemis
Maar toch zou ik niet weten
Waarom toch, dit gevoel voor altijd is.

4 thoughts on “Update: Still – Jupiter Jones singt über den Tod seiner Mutter

  1. Hut ab; in den “niemals endenden Nächten voller Trauer” so wundervolle Worte zu finden,Zeilen/Text zu schreiben …. unbeschreiblich ……
    Allen Respekt ….

  2. Hallo Jupiter, ich erfuhr am 29.1.2011, dass mein Sohn als Beifahrer bei einem Unfall tödlich verunglückt ist und kurz darauf hörte ich Dein Lied zusammen mit seinen Freunden, die an diesem Tag bei mir waren. Wir waren alle so still und trotzdem zusammen. Dein Lied hat uns damals sehr geholfen, aber er fehlt immer noch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.